Spaziergang in Moskau (Москва)

Kirche der Allerheiligen auf dem Sumpf – erbaut: 1687—1689

Церковь Всех Святых на Кулишках

Церковь Всех Святых на Кулишках

von reisen.michelin.de

Diese etwas schiefe und asymmetrische, aber dennoch hübsche Kirche wurde nach der polnischen Besetzung 1612 anstelle ihrer hölzernen Vorgängerin von 1380 errichtet, um den Sieg von Dimitri Donskoi über die Tataren in Kulikowo zu feiern. Trotz mehrerer Umbauten hat sie ihren Charme bewahrt. In der Galerie gibt es eine beheizbare Winterkapelle, typisch für die Kirchen der damaligen Zeit, wo es praktisch unmöglich oder zumindest viel zu aufwendig war, das ganze Schiff zu beheizen, das somit nur in der warmen Jahreszeit genutzt wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s