Spaziergang in Moskau (Москва)

Einer der legendären Ladas…hier das Modell 2104

ВАЗ-2104

aus Wikipedia:

Die vom Fiat 124 abgeleiteten Typen wurden zunächst als Schiguli, später Lada bekannt. Auf die Modelle 2101 und 2103 (Lada 1500) folgten die Modelle 21011 (Lada 1300), der Kombi 2102, das Spitzenmodell 2106 (Lada 1600), mit der Karosserie des Lada 1600 der 21061 (Lada 1500s) und der 21063 (Lada 1300s), alle basierend auf dem vom Fiat 124 abgeleiteten Schiguli, jedoch innen und außen modifiziert und mit hubraumvergrößerten Motoren versehen.

Die ursprünglichen Schigulis wurden abgelöst von der Limousine 2105 (Lada 1300S, seit 1979) und dem Kombi 2104 (seit 1984). 1982 erschien das Spitzenmodell 2107 (Lada 1500S), seit 1994 auch mit 1700er Einspritzmotor. Die Modelle 2104 und 2105 wurden in Deutschland als Lada Nova, im englischen Sprachraum als Lada Riva vertrieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s