Der Bahnhof von Kursk...

Spaziergang in Kursk (16 Bilder)

Ein langer Spaziergang durch Kursk. Eine schöne Sache – nicht nur wie hier im Sommer. Das auffällige rote Bahnhofsgebäude – aus den 50er Jahren – begrüßt die mit dem Zug reisenden Gäste der Stadt. Diese Stadt ist im Großen und Ganzen eine normale russische kleinere Großstadt. Repräsentative Bauten des sozialistischen Klassizismus wechseln sich ab mit historischen Gebäuden, Zweckbauten, Hochhäusern, Kirchen und kleinen dörflich wirkenden Holzhäusern.

Besonders auffällig ist aber, dass Kursk eine sehr grüne und hügelige Stadt ist. In Kursk leben ca. 430.000 Einwohner – auf 190 km². Ein paar Eindrücke habe ich festgehalten.

weitere Informationen:

  • Kursk ist auch als Stadt der Nachtigall bekannt, da sie dort einen besondere Melodie singen soll
  • In der Nähe von Kursk befindet sich das staatliche Naturschutzgebiet Strelitzensteppe

weitere interessante Fotostrecken aus dem Kursker Gebiet:

15 Gedanken zu “Spaziergang in Kursk (16 Bilder)

  1. Pingback: Am Museum der Panzerschlacht von Prochorowka (12 Bilder) | Pixxxel.org

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s