Katjuscha Raketenwerfer BM-13 auf einem SIL-157 Chassis

Sowjetische Militärtechnik (Waffen) des 2. Weltkrieges am Prospekt des Sieges in Kursk/Russland

Was in Deutschland selten oder nicht zu sehen ist, ist in Russland recht häufig anzutreffen: Militärtechnik, die unter freiem Himmel ausgestellt ist und die an den Sieg im Großen Vaterländischen Krieg (russisch: Великая Отечественная война) erinnert. Auch in Kursk (wo die Schlacht am Kursker Bogen stattgefunden hat) gibt es einiges an Gerät/Waffen zu sehen. Der Katjuscha-Raktenwerfer (Stalinorgel) und der T-34 Panzer sind sicher vielen bekannt. Daneben gibt es in Kursk noch eine Selbstfahrlafette, Haubitzen, eine Panzer- und Flugabwehrkanone zu sehen.

Nun aber die Eindrücke vom Prospekt des Sieges (russisch: Проспект Победы) in Kursk:

Weitere Informationen:

weitere interessante Fotostrecken:

13 Gedanken zu “Sowjetische Militärtechnik (Waffen) des 2. Weltkrieges am Prospekt des Sieges in Kursk/Russland

  1. Pingback: Das Sowjetische Ehrenmal im Berliner Tiergarten | Pixxxel.org

  2. Du hast den WP-gefällt-mir-Button herausgenommen: Das gefällt mir nicht! – Da würde ich nämlich jetzt draufklicken, denn man sieht in diesem allzu oft oberflächlichen und nur noch auf Penetranz ausgerichteten Internet selten solche Beiträge! Weitermachen!!

  3. Pingback: Am Museum der Panzerschlacht von Prochorowka (12 Bilder) | Pixxxel.org

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s